Selbstständigkeit erhalten
Zu Hause leben - und gleichzeitig in der Klinik rundum versorgt und behandelt.

Die Geriatrische Tagesklinik
am Krankenhaus Bethel Berlin

In unserer Geriatrischen Tagesklinik behandeln wir ältere Patienten mit komplexen Erkrankungen und Einschränkungen teilstationär, das heißt der Patient ist nicht ununterbrochen anwesend, sondern verbringt den Nachmittag und die Nacht zuhause. Somit ist auch die Behandlung auf den Zeitrahmen begrenzt, in dem sich der Patient in unserer geriatrischen Tagesklinik aufhält. Insbesondere bei Patienten mit Einschränkungen im Muskel-Skelett-System, bei allgemeiner Schwäche, Schmerzsyndromen oder wiederholten Stürzen lohnt sich eine Abklärung in unserer Tagesklinik. Generell wird vom gesamten Angebot der Therapie- und Diagnosemöglichkeiten hier im Krankenhaus Bethel Berlin profitiert. Im Bereich der Geriatrie wird eng mit Unfall- und Allgemeinchirurgen, sowie HNO-Ärzten, Urologen, Neurologen und Psychiatern zusammengearbeitet, um eine optimale Versorgung zu gewährleisten.

Tagesablauf auf unserer geriatrischen Tagesklinik

8:30 - 9:00 Uhr
Ca. 9:30 Uhr
Ca. 12:00 Uhr
Bis 15:30 Uhr
Der Transportdienst bringt die Patient_innen morgens direkt aus der eigenen Wohnung zu uns. Nach Ankunft im Gemeinschaftsraum besprechen wir mit jedem Patienten bei der persönlichen Begrüßung den individuellen Tagesablauf.
Nach der pflegerischen Visite erfolgen therapeutische Behandlungen: Unsere Experten aus verschiedenen Abteilungen arbeiten Hand in Hand, jeweils abgestimmt auf die besonderen Bedürfnisse der Patienten. Zwischen den einzelnen Therapiephasen ist Zeit für ein zweites Frühstück. Bei Bedarf gönnen sich unsere Patienten Ruhepausen zwischen den Behandlungen.
Gemeinsames Mittagessen vom Buffet-Wagen.
Unsere Patient_innen nehmen weitere Therapieangebote wahr, werden anschließend heim gebracht und sind am Nachmittag wieder in der häuslichen Umgebung.

Ärztliches Gutachten zur Aufnahme in der Tagesklinik

Die Behandlung in der Geriatrischen Tagesklinik des Krankenhauses Bethel Berlin erfordert vorab eine Genehmigung der Krankenkasse. Das aktuell behandelnde Krankenhaus oder der/die niedergelassene Kolleg_in stellt dazu einen Antrag zur teilstationären Therapie. Hier können Sie das Formular herunterladen. Beim Ausfüllen bieten wir Ihnen unsere größtmögliche Unterstützung an.

Vorteile einer Behandlung in unserer Tagesklinik

Kontakt

Welche Fragen haben Sie?
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

nagler

Dr. med. Gudrun Nagler

Oberärztin

Tel. 0 30 / 77 91 - 26 79

Person gray photo placeholder woman in T-shirt on white background

Steffi Graf-Kasper

Pflegefachkraft

Tel. 0 30 / 77 91 - 26 79
Tel. 0 30 / 77 91 - 22 80
KHBE.Tagesklinik@BethelNet.de

Person gray photo placeholder woman in T-shirt on white background

Ursula Russ

Pflegefachkraft

Tel. 0 30 / 77 91 - 26 79
Tel. 0 30 / 77 91 - 22 80
KHBE.Tagesklinik@BethelNet.de

Zertifizierungen

Mit Seele und Sachverstand

Allgemeine Kontaktdaten