Unser Haus - Viele Möglichkeiten

Unser Konzept.

Eine echte Hilfe im Alter zu sein, das ist der Anspruch an uns selbst. Mit diesem Anspruch modernisierten wir das Seniorenzentrum komplett und bleiben auch weiterhin im Trend der Zeit. Wir sind ein Pflegeheim, das neue Pflegestandards setzt mit allem Komfort und modernster Ausstattung. Was aber vielleicht noch wichtiger ist: Es soll seinen Charme behalten. Dafür sorgen wir. Versprochen.

Unser Pflege-Verständnis.

Wer einem Menschen helfen will, muss ihn erst einmal verstehen. Das Pflegemodell von Monika Krohwinkel bietet die beste Möglichkeit dazu. Denn es stellt den Menschen in den Mittelpunkt und betrachtet ihn als ein selbstständiges und aktives Individuum, das in ständigem Kontakt mit seiner Umwelt steht. Diese ganzheitliche Betrachtungsweise ist für uns ein wichtiger Schlüssel zum Verständnis. Zum einen, weil wir uns so viel intensiver mit jedem Einzelnen auseinander setzen. Zum anderen, weil wir dadurch auch gezielter helfen können.

0
gegründet
0
kommt der Anbau dazu
0
Komplettmodernisierung
0
Eröffnung eines beschützenden Bereichs
0
Errichtung eines Snoezelenraumes
0
davon 12 Betten im beschützenden Bereich

Beschützender Bereich

Gesicherte Mobilität für mehr Lebensqualität - Mobilitäts-System

Unser beschützender Wohnbereich „Nymphenburg“ bietet Platz für 12 Bewohner und Bewohnerinnen mit Unterbringungsbeschluss.
Der Wohnbereich versteht sich als Freiraum, den die Bewohner und Bewohnerinnen nach ihren Bedürfnissen nutzen und in dem sie Toleranz erfahren.
Die Außenanlagen sind so gestaltet, dass sich aktive Bewohner und Bewohnerinnen so oft wie möglich im Freien aufhalten können, ohne dabei gefährdet zu sein. Unser Innenhof ermöglicht den desorientierten Menschen, an der freien Luft zu sein und durch Orientierungshilfen wieder zurück ins Haus zu finden. Ein Sicherheitssystem gewährleistet freie Aufenthaltsmöglichkeiten.

Damit Sie sich wohlfühlen

So bleiben Sie aktiv.
Unser Begleitender Dienst sorgt mit Gedächtnistraining, vielen Spielen, Gesang, kreativer Gestaltung und Seniorengymnastik dafür, dass Sie bis ins hohe Alter fit bleiben. Ein interessantes Kulturprogramm bereitet Ihnen Abwechslung und Freude.

Unsere Küche

Unsere Küche setzt verstärkt auf Produkte aus der Region. Gutes Fleisch von glücklichen Tieren, saisonal frische Früchte und abwechslungsreiche knackig-frische Salate stehen bei uns im Vordergrund.

Unser Café

Für kleine Kaloriensünden ist man nie zu alt. Schon gar nicht, wenn der Kuchen so lecker ist wie hier. Ebenso einladend: Das Feuerwerk an Farben und Düften zu jeder Jahreszeit in unserem parkähnlichen Garten. Zum Spazierengehen, Sonnenbaden oder Lesen ist er absolut ideal.

Unser Park

Unser weitläufiger Park lädt zu einem Spaziergang ein. Er eignet sich auch sehr gut, um in ruhiger Umgebung Kraft zu tanken und sonnige Stunden zu genießen.

Unser Friseur

Jeden Mittwoch kommt eine Friseurin ins Haus, die sich um die perfekte Frisur kümmert.

Schönheit & Kosmetik

Das Leben kann so schön entspannend sein, wenn man mal einen Schönheitstag einlegt. Jeden Mittwoch beim Friseur oder mit Maniküre und Fußpflege. Sie werden es lieben. Versprochen.

Unsere Seelsorge

  • Evangelischer Gottesdienst 1 x monatlich, dienstags um 16 Uhr
  • Katholischer Gottesdienst 1 x monatlich, freitags um 16 Uhr
  • Baptistisch-freikirchlicher Gottesdienst 3 x monatlich, sonntags um 10 Uhr
  • Seelsorgliche Betreuung aller Konfessionen

Unsere Ehrenamtlichen

Als ehrenamtlich Helfenden besuchen regelmäßig unsere Bewohner und Bewohnerinnen, leisten Ihnen Gesellschaft. Sie nehmen sich Zeit für Einzel- und Gruppenaktivitäten wie Vorlesen, Spaziergänge, gemeinsames Singen und Musizieren, Bastelarbeiten und vieles mehr.
Sie suchen selbst eine interessante ehrenamtliche Tätigkeit, die Ihnen Spaß macht und gleichzeitig sinnvoll ist? Dann kommen Sie zu uns! Wir suchen Jung und Alt, die etwas freie Zeit mit älteren Menschen in unseren Häusern verbringen möchten. Oft entstehen dabei nette Bekanntschaften – und über Ihre Unterstützung freuen sich nicht nur die Bewohner und Bewohnerinnen, auch bei unseren Mitarbeitenden sind Sie herzlich willkommen!
Mitbringen sollten Sie nur ein Herz für ältere Menschen, ein Stück Humor und Leichtigkeit! Wir bieten Ihnen am Anfang der Zusammenarbeit ein Einführungsgespräch an, stellen Ihnen das Haus vor und suchen mit Ihnen einen für Sie passenden Bewohner oder Bewohnerin bzw. eine passende Gruppe aus.

Videoportrait

Gewinnen Sie einen individuellen Eindruck vom Seniorenzentrum Bethel München in unserem Videoportrait. Hier erfahren Sie mehr über die Lage, das Umfeld, unsere Qualitätsziele und die tägliche diakonische Arbeit.

Virtueller Rundgang

Mit diesem virtuellen Rundgang möchten wir Sie auf eine besondere Art herzlich einladen, bereits jetzt unser Haus etwas näher kennenzulernen. Schauen Sie sich um.

Ihr Zusatznutzen - das große Plus

Benotung der letzten Internen Revision in Medizin und Pflege
Note 1,3
Benotung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen
Note 1,5
Gesamtbewertung
4/5

Hohe Qualitätsstandards sind für uns selbstverständlich, aber nicht genug. Zusätzlich bieten wir in all unseren Häusern Leistungen an, die über den Standard hinausgehen. Dafür vergeben wir intern Sterne. So können Sie auf einen Blick erkennen, welches Service-Niveau Sie in einer Einrichtung erwartet. Doch wie genau kommt ein solcher Stern zustande?

Jede zusätzliche Leistung wird mit einem Punkt honoriert. Die Höchstpunktzahl für die Seniorenzentren liegt bei 20 Punkten
(zum Gesamtkatalog).

10 % dieses Höchstwertes werden mit einem Stern, 30 % mit zwei Sternen, 50 % mit drei Sternen, 70 % mit vier Sternen und 90 % mit fünf Sternen gewürdigt.

Welche Zusatzleistungen in einer Einrichtung angeboten werden, können Sie der nachfolgend aufgeführten Liste entnehmen.

Resultat für die von Ihnen ausgewählte Einrichtung

Das Seniorenzentrum Bethel München erreicht 75,00 % von 20 möglichen Punkten und bekommt dafür vier Sterne verliehen.

Wohnen & Essen

Individuelle Ausstattung der Zimmer wird unterstützt

Sie haben die Möglichkeit, persönliche Einrichtungsgegenstände mitzubringen und ihr Zimmer individuell zu gestalten. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir im Vorfeld klären können, welche Gegenstände im Zimmer Platz finden.

Gestaltete und gepflegte Gartenanlage

Unsere Einrichtung verfügt über eine besonders schöne und aufwändig gestaltete parkähnliche Gartenanlage. Damit liegt sie über dem Standard, den Gärten anderer Einrichtungen des Diakoniewerk Bethel bieten.

Frühstück & Abendessen in Buffetform

Sie können sich das Frühstück und das Abendessen an unserem reichhaltigen Buffet ganz nach Ihrem Geschmack zusammenstellen.

Eigene Küche mit guter Bewertung

In unserer Einrichtung genießen Sie die Vorzüge einer hauseigenen Küche. Bei der Beurteilung unserer Küchenqualität mithilfe eines Fragebogens bewerteten mindestens 69 Prozent der uns anvertrauten Menschen die abgefragten Kriterien positiv.

Service & Bürgernähe

Hausbesuche vor Aufnahme

Gern statten wir Ihnen vor der Aufnahme in unsere Einrichtung oder der häuslichen Versorgung einen Hausbesuch ab. Teilen Sie uns einfach mit, wen Sie zu sehen wünschen.

Individuelles Aufnahme- & Entlassungs-management

Sollte während der ambulanten Versorgung durch eine unserer Einrichtungen beispielsweise ein Krankenhausaufenthalt notwendig werden, besuchen wir Sie und halten Kontakt zu der entsprechenden Klinik. Wir unterstützen die Kommunikation zwischen allen Einrichtungen wie dem Krankenhaus und der ambulanten Nachsorge-Praxis oder der Einrichtung, aus der Sie kamen. Verlegungen oder Entlassungen aus dem Krankenhaus werden rechtzeitig mit Ihnen abgestimmt, so das dieverordnete Behandlung nahtlos fortgeführt werden kann.

"Personal-Plus" durch Ehrenamtliche

Unsere Einrichtung gewinnt regelmäßig engagierte Mitbürger für die ehrenamtliche Arbeit. Wir begleiten diese kontinuierlich und unterstützen sie in schwierigen Situationen. Permanent arbeiten mindestens 15 Ehrenamtliche bei uns, die sich in vielen Bereichen und zu unterschiedlichen Anlässen einbringen.

Gesundheitsnetz durch Kooperation

Um Ihnen die bestmögliche Betreuung und Versorgung bieten zu können, kooperieren wir mit Ärztinnen und Ärzten, Physio- und Ergotherapeutinnen und Therapeuten, aber auch mit Apotheken, Lieferanten und anderen Einrichtungen. Unser großes Verbundnetz garantiert Ihnen viele Leistungen aus einer Hand.

Café im Haus

In unserer Einrichtung gibt es ein Café. So können Sie „ausgehen“, ohne das Haus zu verlassen.

Aufnahme am Wochenende möglich

Bei uns können Sie auch am Wochenende einziehen bzw. beginnen wir mit Ihrer häuslichen Versorgung auch an den Wochenenden.

Zusammenarbeit mit Hospizdiensten

Wir arbeiten eng mit verschiedenen Hospizen zusammen.

Seelsorgerliche Begleitung

In unserer Einrichtung bieten wir Ihnen seelsorgerlichen Beistand. Dafür stehen wir mit einem gut ausgebauten Seelsorgernetz ein.

Arztpraxen im Haus

Unser Heimarzt (Internist) und ein Zahnarzt, sowie enge Kooperationen mit weiteren Ärzten erleichtern Ihnen den Arztbesuch.

Therapieangebot im Haus

Damit sich Ihr Leben in unserer Einrichtung möglichst komfortabel gestaltet, kommen sämtliche Therapeuten in unser Haus.

Zertifizierungen

Schauen Sie doch mal bei uns rein! Bethel in München. Das nette Umfeld spricht für sich.

Kontakt