Unser Haus - Viele Möglichkeiten

Es bestehen coronabedingte Einschränkungen für Bereiche wie bspw. Cafeteria und offene Angebote. Wir bitten um Verständnis, dass manche auf dieser Webseite aufgeführten Angebote vor allem für externe Gäste zur Zeit nicht stattfinden können.

Schauen Sie doch mal bei uns rein! Bethel in Köpenick. Das nette Umfeld spricht für sich.

Unser Haus liegt in der sehr verkehrsarmen Alfred-Randt-Straße direkt am Waldrand. Der ca. 1.000 Meter entfernte Müggelsee ist bequem durch einen geteerten Waldweg (gut für Rollstühle geeignet) zu erreichen. Von der Lage ist es daher ideal für alle, die es gerne grün und etwas ruhiger mögen.

Wenn Sie uns erstmals besuchen erreichen Sie uns am besten über die Zufahrt vom Müggelschlößchenweg. Die Bushaltestelle Müggelschlößchenweg liegt ca. 200 Meter von der Einrichtung entfernt.

Das Haus wurde im Jahr 2003 vollständig renoviert. Die Zimmer im Pflegeheimbereich sind hell, haben einen schönen Blick ins Grüne und verfügen über eine Größe von 16 (Einbettzimmer) bis 33 Quadratmetern (Zweibettzimmer).

Im 7. OG verfügen wir über 14 barrierefreie Wohnungen für Senioren. Hier haben Sie einen schönen Ausblick und jede Wohnung verfügt über einen eigenen Balkon.

Wir bieten täglich einen offenen Mittagstisch an. Bei Interesse melden Sie sich einfach an unserer Rezeption.

Zur Qualität einer Einrichtung gehört unseres Erachtens nach Transparenz und Offenheit. Unsere Qualitätsberichte sind deshalb auf dieser Seite einsehbar.

Unser Pflegeverständnis

Unser Qualitätsmanagementsystem gibt den Mitarbeitenden Hilfestellung für ihre tägliche Arbeit.
Die Pflege und Betreuung ist meist so gut, wie der Mitarbeiter der gerade im Dienst ist. Freundlichkeit, Höflichkeit, Hilfsbereitschaft, Akzeptanz von individuellen Bedürfnissen und der richtige Umgangston sind Voraussetzung dafür, dass sich die Bewohnerinnen und Bewohner bei uns wohlfühlen.

Offenheit und Transparenz sind uns wichtig, damit wir lernen können und noch besser werden. Deshalb veröffentlichen wir Qualitätsberichte im Internet und freuen uns über Anregungen die unsere Arbeit weiter verbessern.

Wir holen uns Unterstützung für die Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Durch zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bspw. die Kooperation mit dem ambulanten Malteser Hospizdienst verbessern wir die Möglichkeiten der Betreuung in unserem Haus.

Unsere Einrichtung führt die praktische Ausbildung in Zusammenarbeit mit Altenpflegeschulen durch, damit unsere Bewohner auch künftig von guten Pflegemitarbeitenden betreut werden können. Hierfür berechnen wir unseren Bewohnerinnen und Bewohner separate Ausbildungsentgelte, damit die Altenpflegeschülerinnen und Altenpflegeschüler zusätzlich zum Stellenschlüssel der Pflege unseren heutigen Bewohnerinen und Bewohnern zugute kommen. Wir fördern auch die Weiterbildung unserer Mitarbeitenden indem wir berufsbegleitende Ausbildungen ermöglichen.

0
Gründung
0
Bewohner(innen) im Alter
von 65 – ü.100 Jahren
0
Einzelzimmer
0
Doppelzimmer
0
Minuten bis zum schönen Müggelsee

Damit Sie sich wohlfühlen

Unser Betreuungsteam

Die Mitarbeitenden unseres Betreuungsteams nehmen sich für Sie Zeit. Individuell und sehr unterschiedlich wie unsere Bewohner sind gleichfalls die Aktivitäten des Teams.

Unser Café

Unser einladender Rezeptions- und Foyerbereich ist von 7.00 Uhr bis 18.30 Uhr für sie besetzt. Hier erhalten Sie Cafe und kleine Snacks. Das Frühstücksbuffet und der Mittagstisch steht Bewohnern und Gästen offen.

Unser Park

Der hauseigene Park auf dem bewaldeten Gelände lädt zu einem Rundgang ein. Die grüne Umgebung sowohl vor als auch hinter dem Haus ist besonders schön.

Unsere Seelsorge

Der Hausgottesdienst findet jeden Freitag um 10 Uhr im Foyer statt. Er wird abwechselnd mit Pfarren und Pastoren der katholischen, evangelischen oder evangelisch - freikirchlichen Gemeinde gefeiert. Über Besucher freuen wir uns jederzeit.

Unsere Ehrenamtlichen

In unserem Haus sind ca. 15 ehrenamtliche Helfende aktiv. Sie übernehmen bspw. die Begleitung zu Veranstaltungen, führen Kaffeenachmittage durch oder machen Einzelbesuche.

Videoportrait

Gewinnen Sie einen individuellen Eindruck vom Seniorenzentrum Bethel Wiehl in unserem Videoportrait. Hier erfahren Sie mehr über die Lage, das Umfeld, unsere Qualitätsziele und die tägliche diakonische Arbeit.

Virtueller Rundgang

Mit diesem virtuellen Rundgang möchten wir Sie auf eine besondere Art herzlich einladen, bereits jetzt unser Haus etwas näher kennenzulernen. Schauen Sie sich um.

Ihr Zusatznutzen - Sterne für Ihr Wohlbefinden

Benotung der letzten Internen Revision in Medizin und Pflege
Note 1,1
Benotung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen
Note 1,0
Gesamtbewertung
4/5

Hohe Qualitätsstandards sind für uns selbstverständlich, aber nicht genug. Zusätzlich bieten wir in all unseren Häusern Leistungen an, die über den Standard hinausgehen. Dafür vergeben wir intern Sterne. So können Sie auf einen Blick erkennen, welches Service-Niveau Sie in einer Einrichtung erwartet. Doch wie genau kommt ein solcher Stern zustande?

Jede zusätzliche Leistung wird mit einem Punkt honoriert. Die Höchstpunktzahl für Seniorenzentren liegt bei 20 Punkten (zum Gesamtkatalog).

10% dieses Höchstwertes werden mit einem Stern, 30% mit zwei Sternen, 50% mit drei Sternen, 70% mit vier Sternen und 90% mit fünf Sternen gewürdigt.

Welche Zusatzleistungen in einer Einrichtung angeboten werden, können Sie der nachfolgend aufgeführten Liste entnehmen.

Resultat für die von Ihnen gewählte Einrichtung

Das Seniorenzentrum Bethel Köpenick erreicht 75,00% von 20 möglichen Punkten und bekommt dafür vier Sterne verliehen.

Wohnen & Essen

Individuelle Ausstattung der Zimmer wird unterstützt

Sie haben die Möglichkeit, persönliche Einrichtungsgegenstände mitzubringen und ihr Zimmer individuell zu gestalten. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir im Vorfeld klären können, welche Gegenstände im Zimmer Platz finden.

Zimmergröße über Landesstandard

Die Hälfte aller Zimmer in unserer Einrichtung ist um mindestens 25 Prozent größer als es der Gesetzgeber in der Landesbauverordnung verlangt.

Frühstück und Abendessen vom Buffet

Sie können sich das Frühstück und das Abendessen an unserem reichhaltigen Buffet ganz nach Ihrem Geschmack zusammenstellen.

Gestaltete und gepflegte Gartenanlage

Unsere Einrichtung verfügt über eine besonders schöne und aufwändig gestaltete Gartenanlage. Damit liegt sie über dem Standard, den Gärten anderer Einrichtungen des Diakoniewerk Bethel bieten.

Eigene Küche mit guter Bewertung

In unserer Einrichtung genießen Sie die Vorzüge einer hauseigenen Küche. Bei der Beurteilung unserer Küchenqualität mithilfe eines Fragebogens bewerteten mindestens 66 Prozent der uns anvertrauten Menschen die abgefragten Kriterien positiv.

Service & Bürgernähe

Aufnahme am Wochenende möglich

Bei uns können Sie auch am Wochenende einziehen bzw. beginnen wir mit Ihrer häuslichen Versorgung auch an den Wochenenden.

Individuelles Aufnahme- & Entlassungs-management

Sollte während der ambulanten Versorgung durch eine unserer Einrichtungen beispielsweise ein Krankenhausaufenthalt notwendig werden, besuchen wir Sie und halten Kontakt zu der entsprechenden Klinik. Wir unterstützen die Kommunikation zwischen allen Einrichtungen wie dem Krankenhaus und der ambulanten Nachsorge-Praxis oder der Einrichtung, aus der Sie kamen. Verlegungen oder Entlassungen aus dem Krankenhaus werden rechtzeitig mit Ihnen abgestimmt, so das dieverordnete Behandlung nahtlos fortgeführt werden kann.

"Personal-Plus" durch Ehrenamtliche

Unsere Einrichtung gewinnt regelmäßig engagierte Mitbürger für die ehrenamtliche Arbeit. Wir begleiten diese kontinuierlich und unterstützen sie in schwierigen Situationen. Permanent arbeiten mindestens 15 Ehrenamtliche bei uns, die sich in vielen Bereichen und zu unterschiedlichen Anlässen einbringen.

Besonders zufriedene Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter bewerten ihren Arbeitsplatz und Arbeitgeber regelmäßig mindestens mit „Gut“ (2,0).

Seelsorgerliche Begleitung

In unserer Einrichtung bieten wir Ihnen seelsorgerlichen Beistand. Dafür stehen wir mit einem gut ausgebauten Seelsorgernetz ein.

Zusammenarbeit mit Hospizdiensten

Wir arbeiten eng mit verschiedenen Hospizen zusammen.

Gute Bewertung durch unsere Patienten / Bewohner

Patienten und Bewohner bewerten unsere Leistungen mindestens mit „Gut“ (2,0).

Gesundheitsnetz durch Kooperation

Um Ihnen die bestmögliche Betreuung und Versorgung bieten zu können, kooperieren wir mit Ärztinnen und Ärzten, Physio- und Ergotherapeutinnen und Therapeuten, aber auch mit Apotheken, Lieferanten und anderen Einrichtungen. Unser großes Verbundnetz garantiert Ihnen viele Leistungen aus einer Hand.

Schauen Sie doch mal bei uns rein! Bethel in Köpenick. Das nette Umfeld spricht für sich.

Kontakt