MTRA in Rufbereitschaft in der Nacht und an den Wochenenden (für 4-5 Dienste im Monat)

Job-Beschreibung

Arbeiten in der Radiologie…

Die Abteilung verfügt über eine Ausstattung mit modernster digitaler Radiographie, einem kombinierten digitalen Durchleuchtungsarbeitsplatz und einem 64 Zeilen-CT. Wir arbeiten mit einem RIS und PACS.

Wir freuen uns auf Verstärkung zum nächstmöglichenn Zeitpunkt durch einen

Medizinisch-Technischer Radiologieassistent (m/w/d), MTRA
in Rufbereitschaft in der Nacht  und an den Wochenenden
(für 4-5 Dienste im Monat)

 

Das bieten wir Ihnen an…

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • individuelle, strukturierte Einarbeitung nach Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten
  • ein familienfreundliches Umfeld mit individueller Arbeitszeitregelung und Dienstplanung
  • Gutes Entgelt nach AVR DD & eine betriebliche Altersversorgung
  • kostenfreier YOGA-Kurs in der Klinik
  • günstige Mitgliedschaft in 4.000 Fitness- und Wellnesseinrichtungen deutschlandweit über das Verbundnetzwerk Qualitrain
  • vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • sehr gute Erreichbarkeit mit der BVG (max. 20 Minuten nach Berlin-Mitte) über den Bahnhof Lichterfelde Ost (S-Bahn und DB) und verschiedene Buslinien

Wir wünschen uns…

… eine Berufsausbildung als MTRA, Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz, Aufgeschlossenheit im Umgang mit radiologisch-medizinischen Informationssystemen. Wir suchen Bewerber mit Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Eigeninitiative sowie Bereitschaft für die Teilnahme am Bereitschafts- und Wochenenddienst.

 

Sollten Sie sich angesprochen fühlen und mit der Zielsetzung eines konfessionellen Hauses identifizieren können, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bevorzugt in unserem digitalen Karriereportal (oder per Post) an die Chefärztin Michaela Werner.
Für Rückfragen steht Ihnen das MTRA-Team gerne telefonisch unter 030 / 7791 – 9333 zur Verfügung.

 

Job teilen
Job-Infos
Ansprechpartner
Krankenhaus-Bethel-Berlin

Zentrale Notrufnummern

Bei Lebensgefahr
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst

Weitere Notfall-Nummern

Giftnotrufzentrale (24h)

030 19 24 0

Zahnärztlicher und kieferorthopädischer Notdienst

(030) 89 00 43 33

Berliner Krisendienst

(030) 39 06 30 0

Frauenkrisentelefon (mehrsprachig)

(030) 61 54 24 3

Kinder- und Jugendtelefon

0800 11 10 33 3

Berliner Notdienst Kinderschutz

(030) 61 00 66

Suchtnotruf

(030) 19 23 7

Telefonseelsorge

0800 11 10 11 1

Medizinische Kinderschutzhotline

0800 19 21 00 0

Unsere Notaufnahme

Zentrale-Notaufnahme (24h)

030 77 91 23 66

Krankenhaus Bethel Berlin
Promenadenstraße 3-5
12207 Berlin