MTLA für Bereitschaftsdienste nachts / wochenends

Job-Beschreibung

Für unser klinikeigenes Untersuchungslabor suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine/n MTLA (m/w/d) für 4 bis 8 Bereitschaftsdienste im Monat, nachts und am Wochenende. Damit bieten wir Ihnen mit entsprechenden Ausbildung (in Deutschland anerkannte/r Laborassistent_in – MTLA) einen angenehmen Nebenverdienst, vergütet nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (AVR DD).

Es erwartet Sie ein modern ausgestattetes Labor und ein freundliches, aufgeschlossenes Team.
Die Klinik ist über den Bahnhof Lichterfelde Ost (S-Bahn und DB) und verschiedene Buslinien sehr gut mit der BVG erreichbar (max. 20 Minuten nach Berlin-Mitte).

Wir wünschen uns…

  • eine in Deutschland anerkannte Ausbildung zum / zur MTLA
  • erste Berufserfahrung mit Labordiagnostik und labor-spezifischer EDV
  • eine präzise, zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Diese Tätigkeiten erwarten Sie:

  • Probenannahme und -vorbereitung
  • Durchführung labordiagnostischer Untersuchungen in verschiedenen Bereichen (Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Blutgruppenserologie)
  • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse

Das bieten wir Ihnen an…

  • individuelle Einarbeitung nach Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten
  • kostenfreier PILATES-Kurs in der Klinik
  • günstige Mitgliedschaft in 4.000 Fitness- und Wellnesseinrichtungen deutschlandweit über das Verbundnetzwerk Qualitrain
  • vergünstigtes BVG-Firmenticket

Sollten Sie sich angesprochen fühlen und mit der Zielsetzung eines konfessionellen Hauses identifizieren können, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bevorzugt in unserem digitalen Karriereportal (oder per Post) an unsere leitende MTLA Grit Kleber (030 / 7791 – 91 47).

Sie möchten unsere Klinik zunächst näher kennenlernen? Schauen Sie sich doch einfach auf unserer Website und unseren Social Media-Kanälen (Facebook, Instagram und Youtube) um.

 

Job teilen
Job-Infos
Ansprechpartner
Krankenhaus-Bethel-Berlin

Zentrale Notrufnummern

Bei Lebensgefahr
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst

Weitere Notfall-Nummern

Giftnotrufzentrale (24h)

030 19 24 0

Zahnärztlicher und kieferorthopädischer Notdienst

(030) 89 00 43 33

Berliner Krisendienst

(030) 39 06 30 0

Frauenkrisentelefon (mehrsprachig)

(030) 61 54 24 3

Kinder- und Jugendtelefon

0800 11 10 33 3

Berliner Notdienst Kinderschutz

(030) 61 00 66

Suchtnotruf

(030) 19 23 7

Telefonseelsorge

0800 11 10 11 1

Medizinische Kinderschutzhotline

0800 19 21 00 0

Unsere Notaufnahme

Zentrale-Notaufnahme (24h)

030 77 91 23 66

Krankenhaus Bethel Berlin
Promenadenstraße 3-5
12207 Berlin