Häusliche Pflege und Betreuung

Wir bieten für Sie folgende Leistungen an:

Häusliche Krankenpflege
nach ärztlicher Verordnung (SGB V)

  • Injektionen,ua. Insulin
  • Verbandwechsel
  • Medikamentengabe
  • Blutdruck- und Blutzuckermessung
  • An-oder Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • alle übrigen Behandlungen, welche nicht selbst durchgeführt werden können

Hilfe im Rahmen der Pflegeversicherung (SGB XI)

  • Körperpflege (z.B. Waschen, Baden, Duschen)
  • Intimpflege
  • Ernährung (Zubereiten von Mahlzeiten und Hilfe bei der nahrungsaufnahme)
  • Hauswirtschaft ( Reinigung der Wohnung, Einkauf, Wäschepflege)

Verhinderungspflege (SGB XI)
bei Abwesenheit der Pflegeperson

Fällt Ihre vertraute Pflegeperson durch Urlaub, Krankheit, Arztbesuch oder ähnliches aus, kann der Pflegedienst in diesen Fällen einspringen und die gewohnte Pflege durchführen. Ihre Pflegeperson muss dafür bei der Krankenkasse gemeldet sein.

24-Stunden-Pflege

Benötigen Sie oder für Ihre Angehörigen eine Pflegebetreuung rund um die Uhr zu Hause?

Dann sprechen Sie uns an und wir beraten Sie gern.

 

Entlastungsleistungen SGB XI

Leistungen der Alltagsbewältigung

  • Organisation von Fußpflege, Friseur, Arztbesuche
  • Begleitung zum Friedhof oder ins Cafe‘
  • Unterstützung zur Erledigung persönlicher Dinge bei Post, Bank, Apotheke
  • Termine regeln


Haushaltsnahe Dienstleistungen

  • Hilfe im Haushalt; Aufräum- und Reinigungsarbeiten
  • Einkäufe und Botengänge
  • gemeinsam Kochen und Backen
  • Blumen und Pflenzenpflege

 

Biographiearbeit

  • gemeinsame Spaziergänge
  • Fotoalben ansehen
  • gemeinsame Gesellschaftsspiele
  • gemeinsam Musik hören, lesen, malen oder basteln

Familienentlastende Angebote

  • Betreuung bei kruzfristiger Abwesenheit der Pflegeperson


Betreuungsangebote für Menschen mit Demenz

  • Gedächtnistraining
  • Spiele
  • Zeitungsschau
  • Gymnastik
  • kognitives Training

Pflegeberatung

Im Rahmen der gesetzlichen Regelung nach § 37 SGB XI führen wir die geforderten Pflegeeinsätze durch und beraten Sie über:

  • Pflegegrade und Möglichkeiten zur Verbesserung der häuslichen Pflegesituation
  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege
  • Wohnraumanpassung, Hausnotruf
  • Beratung zu Pflegehilfsmitteln und deren Beantragung (z. B. Rollstühle), Hausnotruf, fahrbarem Mittagstisch etc.

 

Sonstige Angebote

  • Versorgung Ihrer Haustiere – auch in Abwesenheit
  • Unterstützung bei der Einstufung in einem Pflegegrad durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen

 

Service

  • Gesprächsangebot in schwierigen Lebenslagen
  • Seelsorgeangebot (Gebet, Bibel lesen)
  • Beratung über Betreuung und Patientenverfügung

Rezept- und Verordnungsmanagement

  • Organisation der Verordnungen für die medizinische Behandlungspflege
  • Organisation von Rezepten und deren Bestellung in einer Apotheke
  • Organisation von Heil-und Hilfsmittelrezepten
  • Organisation von Überweisungsscheinen
  • Quartalsmäßiges Einlesen der Versichertenkarte in Arztpraxen
  • Schnelle Weiterleitung wichtiger Entlassungspapiere

Unsere kleinen Extras für Sie

Hilfe für pflegende Angehörige

Ausflüge und Feste für Patientinnen und Patienten

Unterstützung bei Ihren sozialen Kontakten im Wohnumfeld und zum Gemeindeleben

Beantragung von Leistungsansprüchen bei Krankenkassen, Pflegekassen und Ämtern

Beratung von Seniorinnen und Senioren

Gesprächsangebot in schwierigen Lebenslagen

Seelsorgeangebot (Gebet, Bibel lesen, Gespräch unter Schweigepflicht)

Beratung über Betreuung und Patientenverfügung

Beratung über Kurzzeitpflegen, Tagespflegen und Heime

Beratung über Sonderfahrdienste (ehemals Telebus)

Weitere interessante Seiten

Unser Haus
Pflegekostenrechner
Karriere

Eine echte Hilfe im Alter zu sein…
Das ist der Anspruch an uns selbst.

Kontakt