Projektwettbewerb

Unser Projektwettbewerb

Seit 2007 gibt es den Bethel-Projektwettbewerb unter dem Motto
„Glaube und Liebe – Hoffnung für Menschen“.

Bei mittlerweile sechs Durchgängen, an denen sich über 280 Projektgruppen beteiligt haben, hat das Diakoniewerk Bethel 183.000 Euro Preisgeld ausgeschüttet. Bis heute wurden über 30 Projekte in den drei Kategorien „Gemeinde-missionarisch“, „Christlich-kulturell“ oder „Sozial-diakonisch“ ausgezeichnet.

Mit dem Wettbewerb möchte das Diakoniewerk Bethel bewirken, dass gemeindliche Initiativen eine Chance auf Umsetzung oder Fortführung bekommen, und gleichzeitig dazu beitragen, das vielfältige, meist ehrenamtliche Wirken der Gemeindemitglieder in die Öffentlichkeit zu tragen. Der Wettbewerb soll aufzeigen, wie facettenreich die Aktivitäten sind, mit denen engagierte Menschen tagtäglich das Leben in Gemeinde und Kirche bereichern. Gleichzeitig soll er zur weiteren Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch einladen und die Motivation für neue Projekte fördern.