Wirbelsäule

Wirbelsäule

Eine weit verbreitete Erkrankung der Wirbelsäule ist der Bandscheibenvorfall. Dabei tritt ein Teil des Gallertkerns durch einen kleinen Riss am Rand der Bandscheibe aus und drückt auf eine Nervenwurzel oder das Rückenmark. Die Folge: heftige Schmerzen, in schlimmen Fällen Ausfälle der Gefühls- und Bewegungsnerven. Vernarbt trotz medikamentöser und krankengymnastischer Behandlung die ausgetretene Gallertmasse, entstehen chronische Bandscheibenschmerzen. Sie sind durch einen minimalinvasiven Eingriff erfolgreich zu beheben.


Durch schonende Operationen können auch knöcherne Einengungen im Bereich der Nervenwurzeln und des Rückenmarkkanals – Folge von Verschleiß der Zwischenwirbelgelenke – beseitigt werden. Bei komplett zerstörten Bandscheiben ist neben einer versteifenden Operation auch das Einsetzen einer künstlichen Bandscheibe möglich.

Wirbelbrüche stabilisieren Ärzte heute meist durch einen in Schlüsselloch-Technik eingebrachten Spezialzement. Bei komplizierten Brüchen ist manchmal eine Stabilisierung mit speziellen Stab-Systemen oder ein Wirbelkörper-Ersatz notwendig.

Dr. med. Rüdiger Haase

Ihre Ansprechpartner

Chefarzt
Dr. med. Rüdiger Haase
Tel. 0 30 / 77 91 - 23 21
Fax 0 30 / 77 91 - 23 22


Orthopaedie.KHBE(at)BethelNet.de

Vita

Abteilung Orthopädie/Unfallchirurgie   
Chefarzt Dr. med. Rüdiger Haase

Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie, Schwerpunkt Traumatologie; Facharzt für Chirurgie.

Nach der Facharztausbildung operative und klinische Tätigkeit in der Orthopädie & Unfall-chirurgie des Vivantes-Klinikums Spandau, seit 2001 als Oberarzt.
Operative Schwerpunkte: Endoprothetik (Knie, Hüfte und Schulter). Arthroskopische Chirurgie (Schulterstabilisierung, Kreuzband- und Knorpelersatz). Osteosynthesen mit winkelstabilen Marknagel- und Plattensystemen. Kinder-Traumatologie.
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie, der European Trauma Society, der Küntscher Society, der Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie, der Vereinigung leitender Orthopäden und Unfallchirurgen und der Berliner Chirurgischen Gesellschaft.
Seit April 2007 Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie des Krankenhauses Bethel Berlin.

    Carsten Höptner

    Oberärzte
    Carsten Höptner
    Telefon: 030 / 7791 - 23 21


    Uwe Cha

    Uwe Cha
    Telefon: 030 / 77 91 - 23 21

    Oberärztin
    Eirini Gialketsi
    Tel. 0 30 / 77 91 - 23 21

    Stationen
    Station 1.2
    Telefon: 030 / 77 91 - 22 21
    Station 1.3
    elefon: 030 / 77 91 - 24 21

    Rapid Recovery-Betreuerteam Pflege
    Karin Wald, Annett Becker, Cordula Hergesell-Kögel, Steffi Pietsch, Stefanie Ullmann
    Tel. 030 / 77 97 - 91 99

    Physiotherapie
    Telefon: 030 / 77 91 - 24 05